Sie befinden sich auf der Seite: Termin / Fischkino
 

 

Die Filmvorführungen finden im Tagungsraum (7.Stock)
des Havenhostels Cuxhaven statt!

 

Der Tagungsraum im Hafenhostel  Cuxhaven

Eintrittspreis: 4,- Euro pro Person;

Mitglieder: 2,- Euro

 

- Terminänderungen vorbehalten -

Beachten Sie bitte auch die Vorankündigungen in den "Cuxhavener Nachrichten"!

 

Die Termine für
November 2017!

 

Mittwoch 22. 02. 2017 Beginn: 19:30 Uhr
Thema des Filmabends: Der Wrackexperte
Bild von Wrackexperten

Der neue Film „Der Wrackexperte“ von Günther Ennulat dokumentiert die ersten Anfänge der Suche nach Teilen von versunkenen Schiffen, die dann erfolgte Gründung des Wrackmuseums in Cuxhaven - Stickenbüttel, bis hin zur Eröffnung des neuen  Museums „Windstärke 10“ (Wrack- und Fischereimuseum) Ende 2013 – stets verbunden mit dem Namen des „Wrackexperten“ Peter Baltes.

 

Mittwoch 29. 03. 2017 um 19:30 Uhr
Thema des Filmabends: Die Geschichte der HAPAG – HALLEN
Bild von den Happag Hallen

Horst Koperschmidt, Mitglied im „Fördervereins Hapag-Halle Cuxhaven e.V.“, hält einen Vortrag über die Geschichte dieser Abfertigungsanlage für Schiffspassagiere.
Ergänzend  dazu  der  Film  „100 Jahre Hapag-Hallen“ von  Dieter Allers und Dieter Meyer.

Bei den Hapag-Hallen handelt es sich um historische, denkmalgeschützte Gebäude im Hafenbereich von Cuxhaven, für deren Erhalt sich ein eigener Förderverein einsetzt. Die Hallen dienen heute zeitweilig noch als Passagierterminal bzw. als Raum für Veranstaltungen. Es ist einer der letzten authentischen, noch erhaltenen Orte der Auswanderung.

 

mittwoch 26. 04. 2017 um 19:30 Uhr
Thema des Filmabends: Die Reederei Cassen Eils
Bild von der Reedereiflagge Cassen Eils;

Zu Beginn der Seebädersaison soll ein geschichtlicher Überblick über die auch heute noch in Cuxhaven ansässige „Reederei Cassen Eils“ gegeben werden. Nach dem 2. Weltkrieg hat diese Reederei besonders für den Aufbau des Seebäderdienstes nach Helgoland und somit auch für die Stadt Cuxhaven anerkennenswerte Dienste geleistet.